Schüler im Bewegungsbad

Bewegungsbad

Im Bewegungsbad werden vor allem unsere schwerstmehrfachbehinderten Schüler therapeutisch behandelt. Die Therapie nutzt die Auftriebskraft und den Widerstand des Wassers. Im Wasser verringert sich die Eigenschwere um 90 Prozent. Dadurch können unsere Schüler viele Bewegungsabläufe und Haltungen üben, die sie auf dem Trockenen nicht schaffen. Sie nehmen ihren Körper besser wahr und erleben eine angenehme Leichte. Die Schüler der unteren Klassen nutzen das Bewegungsbad für den Anfangsunterricht im Schwimmen.



Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.